Menu
Kategorien
 
Nieren der Frau

NIEREN

Die Nieren sind ein paarig auftretendes Organ, jede mit einer Länge von bis zu 12 cm, einer Breite von bis zu 6 cm und einer Dicke von etwa 3 cm. Sie ähneln ihrer Form nach einer Bohne, ihr Gewicht beträgt jeweils bis zu 200g.

Die Nieren befinden sich unterhalb des Zwerchfells, beidseits der Wirbelsäule in der Nähe des Übergangs von Brust zu Lendenwirbeln. Die wichtigste Funktion der Nieren besteht in der Ausscheidung unerwünschter Substanzen aus dem Körper, vor allem der Harnsäure. Zu diesem Zweck wird der Harn gebildet, der in weiterer Folge über die Harnleiter in die Harnblase und schließlich über die Harnröhre aus dem Körper geleitet wird.

Die Niere ist auch für zahlreiche Stoffwechselfunktionen, etwa die Regelung des Wasserhaushalts, sowie für die Bildung von Hormonen verantwortlich.

Zurück


****